Blog How To
View Cart
Use Facebook login
LOGOUT  Welcome
 

Work

Georg Philipp Telemann

Georg Philipp Telemann Composer

O erhabnes Glück der Ehe, wedding serenata for chorus, flute, chalumeau, oboe, bassoon, strings and continuo, TWV11:15c

Performances: 1
Tracks: 28
Loading...
Musicology:
  • O erhabnes Glück der Ehe, wedding serenata for chorus, flute, chalumeau, oboe, bassoon, strings and continuo, TWV11:15c
    Year: 1732
    Genre: Other Choral
    Pr. Instrument: Chorus/Choir
    • Aria a 5. O erhabenes Glück der Ehe
    • Rezitativ a 5. Der Liebe muss als Königin der Preis
    • Rezitativ. Ich lasse die Erfahrung sprechen
    • Aria. Im scherzenden Bande vereinter Gemüter
    • Rezitativ. Mich deucht, ich kann an unserm Jubelpaare
    • Aria. Erlaubet mir, ihr hocherfahrnen beide
    • Rezitativ. Erkühnst du dich zu fragen
    • Aria-Rezitativ. Wem sein Geschlecht
    • Aria. Der lebt gedoppelt auf der Welt
    • Rezitativ a 2. Was gilt's, o wohlbeerbte zwei
    • Aria. Wo der Brotkorb niedrig hänget
    • Rezitativ. O niedrige Vollkommenheiten
    • Aria. Die Ehr wirft bei Wohlvermählten
    • Rezitativ. Ich muss in euren Sachen
    • Aria. Edle Krone grauer Haare
    • Rezitativ a 5. Ist jemand noch, der Zweifel hat
    • Aria. Schöner Wettstreit edler Gaben
    • Rezitativ. Ihr Freunde, lasst den holden Zwist
    • Aria. Wo so viel Strahlen sich wereinen
    • Rezitativ a 5. Wohlan! So seid vielmehr gebeten
    • Aria a 5. Der hat es auf der Welt im Vorzug
    • Aria a 2. Teure Seelen, bleibt vertraut!
    • Rezitativ. Ist noch was Köstlichs auszufinden
    • Aria a 2. Gehäufter Mittel Überfluss
    • Rezitativ. Setzt diesen Pflichten noch kein Ziel
    • Aria a 5. Mit schwimmenden Augen
    • Rezitativ. Bald hätt' ich selbst entzückt...
    • Aria a 6. O allgewaltiges Geschicke

There are no reviews for this work.

Select a performer for this work
Loading...
 
© 1994-2020 Classical Archives LLC — The Ultimate Classical Music Destination ™